www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK Online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
  3. März 1998

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 15 17 )

16 / März 1958
Dig, Dag, Digedag und  Das verhängnisvolle Gastmahl
Archiv
Heft 16
Heft 16

Der Kaiser hat die Digedags zu einem Festbankett eingeladen. Dort ziehen sie sich aufgrund der Gunstbezeigungen des Kaisers den Neid der Generäle und Höflinge zu, die gleichzeitig einen Putsch planen. Im Auftrag ihres alten Widersachers Gallus werden die Digedags entführt.

Bemerkenswertes:
  • nachgedruckt im Sammelband „Circus Digedag” (Römerserie Band 1), in der Reprintmappe II und in der Jubiläumskassette II
  • von diesem Heft an besitzen die Digedags fünf Finger an jeder Hand (bisher waren es nur vier)
  • das Heft ist reich an Gags und Kabinettstückchen, z.B. die „lateinische” Inschrift: »DI TE CANE IS CAPUT«
  • die eindrucksvolle Schilderung der Schlacht bei Eucalyptus
  • der Dichterwettstreit zwischen Nixus Talentus und Bombastus - daraus ein Auszug:
Ich nenne euch mein Leibgericht: Kalbskeule mit ... Vergißmeinnicht!
Vergißmeinnicht, du Prachtgewächs, erfreust mich jeden Tag ... nach sechs
Pfund Kalbfleisch werd ich stille und trinke rasch ein Glas ... Kamille!
Kamille, schon im Morgenrot da duftest du wie ... Käsebrot
mit Butterkrümchen, das schmeckt so zart wie ... Gänseblümchen
Gänseblümchen, wie bescheiden stehst du herum und mußt so ... leiden!