www.tangentus.de Vor 10 Jahren
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
  1. Oktober 2009

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 405 407 )

406 / Oktober 2009
Ein neuer Stern
Vor 10 Jahren

Heft 406
Heft 406
Comic (S.2-18,35-52): Ein Zeitsprung führt die Abrafaxe – und wie sich später herausstellt, auch Porcellus/Vlamell – in die Niederlande am Ende des 17. Jahrhunderts ins Haus des Naturwissenschaftlers Christiaan Huygens. Die Geräusche werden von Huygens und seinem Faktotum Aadrian dem Wind und der offenen Haustür zugesprochen. Nachdem sich die Abrafaxe gründlich im Haus umgesehen haben, landen sie auf Califax' Betreiben in der Küche. Sie gönnen sich eine kleine Mahlzeit und bringen die Küche dann in einen ungewohnt sauberen Zustand. Als Huygens, ohne die Abrafaxe zu bemerken, in die Küche kommt, erfährt Brabax, dass dieser eigentlich noch die Stellung der Saturnringe notieren müsste. Das erledigt Brabax für ihn.
Am Morgen kommt Gottfried Leibniz zu Besuch, die wundersame Veränderung der Küche lässt ihn und Aadrian an Heinzelmännchen glauben. Doch als die Abrafaxe entdeckt werden, glaubt Huygens Außerweltliche zu Besuch zu haben. Leibniz möchte sie zu Newton mitnehmen. Vorher gehen Califax und Abrax auf den Markt, um Lebensmittel einzukaufen. Dort werden sie als französische Spione verhaftet...

Geschichtsbeiträge: Schlaglichter einer neuen Zeit (S.20/21); Kennt ihr schon ... Christiaan Huygens (S.22/23)
Leserpost: (S.28)
Werbung: NICK (S.19/29); MOSAIK-Shop (S.30-33); Aboschein / MOSAIK-Shop-Bestellschein (S.34)
Sonstiges: Brabax' kleine Sternenkunde 1. Folge: Sterne und Planeten (S.24/25); Die Abrafaxe im Exploratorium (S.26); Frankfurter Buchmesse (S.27); Auszug aus dem Schloss (S.27); Impressum (S.30)

Bemerkenswertes:
  • nachgedruckt im Sammelband 102 „Heinzelmännchen in Holland”
  • mit diesem Heft beginnt eine neue Serie um Wissenschaftler und Entdecker
  • auf dem Cover ist eine 3D-Kippkarte aufgeklebt
  • zusätzlich steht der Text „MEHR ABENTEUER MEHR WISSEN MEHR SPASS” auf der Titelseite
  • auf Seite 2 ist endlich wieder eine Kartusche mit dem Titel zu sehen
  • die französische Zeitung Le canard meldet, dass Asterix auf dem Weg zum Mond ist
  • Huygens besitzt neben wertvollen Gemälden einen Bürodrehstuhl, eine Büroklammer und eine sehr gefährliche Stehlampe
  • der Dialog auf Seite 51 spielt auf den Sketch „Dinner for one” an