www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 14. August 2008 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 7/1978 9/1978 )

8/1978 (32)
Allerlei Überraschungen
Archiv

Heft 8/1978
Heft 8/1978
Erst in Achau, als der Bauer Hofer und die Abrafaxe den Stier Josef stoppen, kommt der Gefängniswagen zum Stehen. Die als Kuruzen Verdächtigten werden nun freigelassen, da die Vermessungssoldaten auftauchen und den Festungsbaumeister und seine Begleiter erkennen. Auch der geänderte Bauplan kommt damit an die richtige Adresse.
Die Gendarmen Bösl und Grantiger ergreifen Hans Wurst als vermeintlichen Ludas Matyi und sperren ihn in den Wagen. Mit Hilfe des echten Ludas Matyi wird er jedoch wieder befreit.
Auf dem Rückweg ins Dorf trennt sich Califax von den anderen, um ein paar Beeren zu suchen. Er trifft auf einen Bären und kann sich gerade noch in den vorbeiziehenden Gefängniswagen retten.
Bemerkenswertes:
  • nachgedruckt im Sammelband 8 „Jagd auf Ludas Matyi”
  • hier beginnt ein längeres Soloabenteuer von Califax
  • „Gendarmenschicksal”: „Eben noch eine volle Fuhr' von Verdächtigen und gleich darauf gar nix mehr, weil alle ein Aliment haben, oder wie das heißt.”
  • auf der Rückseite werden die berüchtigten kaiserlich-königlichen Staatsgefängnisse Spielberg, Kufstein und Munkacz erwähnt und die Besichtigung des ersteren empfohlen