www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
  25. Juni 2009

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail

vorige Seite nächste Seite
( 402 404 )

403 / Juli 2009
Himmlische Rettung
Archiv

Heft 403
Heft 403
Comic (S.2-18,35-52): Als Graf Wolfenstein gerade Johanna endgültig töten will, kommt Donar von Duckstein dazu, um nach dem Weg zu fragen. Da er postwendend hinausgeworfen wird, mischt sich Irmingard ein, die vom Wolfensteiner kurzerhand in die Exekution einbezogen werden soll. Das lassen sich die Hamelner jedoch nicht gefallen und erringen einen Sieg über die Leute des Grafen. Der jedoch entflieht mit Irmingard als Geisel. Bei der Verfolgung werden Johanna und Donar vom Gaul abgeworfen; über ein zufällig herumliegendes Schleuderbrett geht Donar in die Luft und rettet bei der Landung König Rudolf I. das Leben, denn dieser wurde eben vom Wolfensteiner angegriffen.
Letztlich wird der Wolfensteiner eingekerkert und Donar zum neuen Grafen ernannt. Sein gewonnenes Land verschenkt er an die Hamelner Neubauern. Johanna beschließt, schnell nach Helfta zurück zu gehen; die Abrafaxe werden sie natürlich begleiten.

Geschichtsbeiträge: Kaiser, König, Fürst und Herzog - ein adliges Wirrwarr?! (S.19-21); Die Anfänge des Hauses Habsburg (S.22/23)
Leserpost: (S.28-30)
Werbung: MOSAIK-Shop (S.31-33); Abokarte / MOSAIK-Shop-Bestellschein (S.34)
Sonstiges: Die Abrafaxe im Exploratorium (S.24/25); Das kleine Rattikon 4. Teil: Das Wildschwein (S.26/27); Impressum (S.31)

Bemerkenswertes:
  • nachgedruckt im Sammelband 101 „Dämonen in Hirschenthal”
  • Donar begegnet im Fluge einer Flugente
  • im Wald steht eine Tanne mit Weihnachtsbaumständer
  • beim gemeinsamen Festmahl am Ende des Heftes (wie bei Asterix gibt es Wildschwein) sind anachronistische Speisen, wie Kartoffeln, Pommes frites oder Bautz'ner Senf, im Angebot
  • Kanzler Reginald kennt Johanna-Gertruds Amme von früher, aus einer lauen Sommernacht...