www.tangentus.de Vor 10 Jahren
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
  31. Januar 2008

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail
Gästebuch

vorige Seite nächste Seite
( 385 387 )

386 / Februar 2008
Im finstern Walde
Vor 10 Jahren
Heft 386
Heft 386
Comic (S.2-18,35-52): Die Abrafaxe und Johanna sind im Wald Richtung Magdeburg unterwegs, als das Mädchen in eine Hirschfalle tappt. Auch Abrax fällt beim Rettungsversuch in die Grube; Brabax und Califax können die Zwei erst mit Unterstützung des Köhlersohns Veit, der ihnen schon längere Zeit heimlich folgt, herausziehen. In der Köhlerei angekommen, finden sie den Köhler krank und den Meiler ebenfalls hilfsbedürftig vor. Mit vereinten Kräften und dem in letzter Sekunde hinzugekommenen älteren Sohn Tilmann wird die Holzkohle gerettet. Califax heilt den Vater mit Weidenrindentee.
Später erzählt der Köhler die Geschichte der Grafen Rabenhorst und Wolfenstein, wie er sie gehört hat. Darin ist Wolfenstein ein Werwolf, der die Familie Hirschenthal auf dem Gewissen hat. Abrax' Vermutung, Johanna könne das jüngste Kind von Hirschenthal sein, wird von allen einmütig verlacht.
Am übernächsten Tag brechen die Köhler mit der Holzkohlelieferung nach Magdeburg auf, mit ihnen Johanna und die Abrafaxe. Arnulf von Wolfenstein ist längst dort angekommen; und Fennrich von Rabenhorst ist ebenfalls, wenn auch zu Fuß, in die Stadt unterwegs...

Comic (S.28): Coole Kostüme, Onepager aus der SUPER illu vom 13.3.2003 (SI 365), Originaltitel „Ein Ritter fällt nicht weit vom Ross”

Geschichtsbeiträge: Kirche und Macht: Bischofssitz Halberstadt (S.24/25); Aus Holz mach Kohle: Die Arbeit einer Köhlerei (S.26/27)
Leserpost: (S.20/21)
Werbung: Outfit for Fans - EM 2008 (S.19); Kinder-Pingui (S.29); NICK (S.31); MOSAIK-Shop (S.32-34)
Sonstiges: Eine schöne Bescherung - Die Gewinner der Weihnachtsverlosung (S.22/23); Zugehört: „Warum riecht ein Pups? Was ist eigentlich ein Olf? Was ist der Gaza-Streifen?” (S.30); Impressum (S.34); Abokarte / MOSAIK-Shop-Bestellschein (Anhang)

Bemerkenswertes:
  • Abrax trällert die Volksweise „Im Wald, da sind die Räu-häuber...”
  • das lautmalerische KNAX erinnert in der Gestaltung an die Kinderzeitschrift gleichen Namens der Sparkasse
  • am Wegesrand lauern Herr Fuchs und Frau Elster
  • Califax findet riesige Steinpilze, so dass er eine herrliche Pilzsuppe kochen kann
  • unter dem Riesenpilz finden sich die Tiere aus der Erzählung „Unter dem Pilz” aus dem Buch „Lustige Geschichten” von Wladimir Sutejew