www.tangentus.de Vor 10 Jahren
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 1. März 2007 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail
Gästebuch

vorige Seite nächste Seite
( 374 376 )

375 / März 2007
Das Wunder von Konstantinopel
Vor 10 Jahren
Heft 375
Heft 375
Comic (S.2-18,35-52): Das Rennen um die Nachfolge des Kaisers Alexios geht mit einer knappen Niederlage für Anna Komnene zu Ende. Da gleich darauf der Kaiser stirbt, wird Ioannes zum neuen Herrscher ausgerufen; der Strippenzieher Eustratios fällt dagegen in Ungnade. Aus dem von den Zwergen achtlos weggeworfenen Buch basteln die Kinder Papierflugzeuge, worauf Montbard gesteht, das Werk eigenhändig verfasst zu haben, um eine gerechtere Weltordnung einzuführen. Brabax beharrt darauf, den Schatz dennoch zu suchen, und zwar in Jerusalem! In diesem Moment wird er von einem Blitz erleuchtet und nun als Auserwählter betrachtet, der die Mission weiter führen soll. Die Schwarzen Ritter, Gundomar und Gutfried, Hugo, Montbard und die Abrafaxe bilden nun eine heilige Verbindung auf der Suche nach dem Schatz des Priesterkönigs. –
Nur Marcus Foscari und Gwendolyn, die bei einem Händler eine Handvoll Duplikate des burgundischen Siegels gefunden hat, sowie der endlich auch herangeruderte Pascal begeben sich auf die Rückreise nach Burgund.

Geschichtsbeiträge: Mit Brief und Siegel (S.20/21); Der geheime Brief des Priesterkönigs (S.22/23); Brabax' kleine Meereskunde (S.24/25);
Leserpost: (S.30)
Werbung: Komm mit ins Comic-Feriencamp! - RasselBande e.V. (S.19); Dr. Quendt (S.31); MOSAIK-Shop (S.32-34)
Sonstiges: Spaß und Faxen (S.26/27); Die Abrafaxe im Exploratorium (S.28/29); Impressum (S.30); 11. Abrafaxe-Kinderschachturnier (S.31); Leipziger Buchmesse (S.31); Abokarte / MOSAIK-Shop-Bestellschein (Anhang)

Bemerkenswertes:
  • Hugo nutzt einen freien Wunsch gemäß eines Dekrets des verstorbenen Alexios, um für die ehemaligen Mitglieder der Straßenkinderbande zu sorgen
  • der aus den Heften 10 bis 12/1977 bekannte Glasbläser Paolo trägt seine Kiste („merce scartata”) vorbei
  • unter den Straßenkindern ist ein Startrek-Fan