www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 28. Dezember 2006 )

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail
Gästebuch

vorige Seite nächste Seite
( 372 374 )

373 / Januar 2007
Die Befreiung
Archiv
Heft 373
Heft 373
Comic (S.2-18,35-52): Während sich Hugo im Palast vergnügt, den Kaiser Alexios kennenlernt und von Anna Komnene eine Einführung in die Geschichte des Hauses bekommt, schmieden die Abrafaxe Pläne zu seiner Befreiung aus der vermeintlichen Gefahr. Andreas de Montbard hat die Abrafaxe zu seinem Freund Sebastiano gebracht, dem Onkel von Marcus Foscari, der nebst Gwendolyn ebenfalls dort eingetroffen ist. Um die Waräger abzulenken, fangen Marcus und die Trabantin einen Streit vor dem Palast an. Die Abrafaxe finden im Kerker jedoch nur den kleinen Dieb. Durch das Eingreifen der Kinderbande können sich die Abrafaxe, Gwendolyn und Marcus wieder in Sicherheit bringen und überlegen weiter, wie sie an das Buch kommen.
Inzwischen hat die Tochter des Kaisers Hugo davon überzeugt, dass sie würdig ist, die Rätsel des Priesterkönigs zu lösen; dies wollen sie zur Mittagsstunde beim Hofastrologen erledigen...

Geschichtsbeiträge: Die Komnenen - Eine große byzantinische Herrscherfamilie (S.20/21); Brabax' kleine Meereskunde (S.22/23);
Leserpost: (S.28/29)
Werbung: Arthur und die Minimoys (S.19/31); Mosapedia (S.19); Abrafaxe-Sammlerkatalog (S.19); MOSAIK-Shop (S.32/33); ZACK-Shop (S.34)
Sonstiges: Die Abrafaxe im Exploratorium (S.24/25); Spaß und Faxen (S.26/27); Partystimmung bei den Abrafaxen (Impressionen vom Tag der offenen Tür) (S.30); Impressum (S.31); Rätselauflösung (S.31); Abokarte / MOSAIK-Shop-Bestellschein (Anhang)

Bemerkenswertes:
  • Annas Erzählung ist eine grafisch schön aufbereitete, in die Handlung eingebettete Geschichtsstunde; besonders die Doppelseite von Niels Bülow, deren Entstehen beim Tag der offenen Tür beobachtet werden konnte, ist bemerkenswert
    Poster Heft 373
    Poster aus Heft 373
  • unter den Warägern ist Faxe aus „Wickie und die starken Männer” zu sehen, auch tragen die Gardisten teils seltsame Helme
  • auf der Rückseite sind neben Wido Wexelgelt und der kubanischen Flagge viele weitere Gags und Anspielungen zu finden
  • Califax zitiert den Wahlspruch der Musketiere
  • dem Heft für die Abonnenten lagen die Leserclubkarte 2007 und eine Werbung der Firma Atlas bei
  • die Kioskausgabe enthielt stattdessen ein „riesiges Zwergenposter”