Online-Magazin für Fans der Digedags und der Abrafaxe

Abrafantasien

Farbenspiele


In diesem Jahr sollte das Dezemberheft erstmals als ganz normale Ausgabe, ohne Preisaufschlag, erscheinen. Das Titelbild gefiel mir (nachdem ich das MOSAIK mit der üblichen Verspätung – diesmal vier Tage – im Briefkasten hatte) ausgezeichnet.

Völlig überraschend entdeckte ich jedoch beim Einkauf im Supermarkt eine Ausgabe mit einem farblich veränderten Cover, das ein Sammler natürlich ebenso besitzen muss (oben mein Abo-Heft, unten das gekaufte).

Folglich kostet die Dezemberausgabe diesmal nicht 3,10 DM, auch nicht 5,00 DM, sondern (für Sammler) 6,20 DM.

Inoffizielle Verlautbarungen aus der MOSAIK-Redaktion sprechen von einem Kompromiss als demokratische Lösung, da keine andere Entscheidung zwischen den beiden Entwürfen getroffen werden konnte. Von jeder Variante sollen ca. 65000 Stück hergestellt und zufällig verteilt worden sein.