Online-Magazin für Fans der Digedags und der Abrafaxe

Das aktuelle Anna, Bella & Caramella-Heft

53 | Juli 2022

Gefährliche Turbulenzen


Am ersten Etappenort San Bernardino, an dem Anna und Amelia Earhart zuletzt ankommen, stürzen sich die Reporter auf die Fliegerinnen. Nur Bella gelingt es nicht, ihre Reportage bei einer Zeitung unterzubringen. Anna und Pancho Barnes wollen alle Maschinen checken, um eventuelle Sabotageversuche zu vereiteln. Sie werden von einem bewaffneten Wächter daran gehindert, dessen Großmutter der Flugplatz gehört. Leider verschläft Joey seine Wache, die die Oma angeordnet hatte, um Sabotage zu verhindern. Bis zum Start haben Pancho und Anna alle Flugzeuge überprüft – bis auf die von Marvel Crosson. Nach dem Start gibt es Turbulenzen in Wolkenfeldern; Amelia Earhart und Bella meistern den Blindflug gut, die Maschine mit Anna und Caramella wird beschädigt und muss notlanden.

Am Etappenort Yuma sind inzwischen fast alle Flugzeuge gelandet, nur zwei sind überfällig. Anna und Caramella, die zu Fuß neuen Sprit holen mussten, treffen sehr spät endlich ein. Marvel Crosson ist jedoch tödlich verunglückt!

Die Pilotinnen beschließen, trotz des Unglücks das Rennen fortzusetzen.

Geschichts-, Wissensbeiträge: Chatten wie vor 200 Jahren (S.44/45); Luft ist schwer (S.46/47)

Werbung: MOSAIK-Shop/Abo (S.50/51)

Sonstiges: Anna, Bella & Caramella (S.2); Anna, Bella und Caramella auf Zeitreise (S.39); Der Look der 1920er Jahre (S.40-43); Basteln mit Bella (S.48/49); Impressum (S.50); Heftinhalt (S.52)

Bemerkenswertes:

  • die (männlichen) Reporter sind grundsätzlich der Meinung, dass Frauen keine Flugzeuge steuern können
  • Joe Ruckmaker vom „Herold“ wird als Muckraker bezeichnet, die Fußnote übersetzt das mit Schmierfink. Das stimmt zwar, in Wirklichkeit wurden damit zu Beginn des 20. Jahrhunderts die ersten investigativen Journalisten bezeichnet, die Missstände, Korruption, Vetternwirtschaft und schmutzige Geschäfte in Politik und Wirtschaft aufdeckten
  • Bella beschließt: Wenn es die Zeitungen nicht wollen, wird vielleicht ein Buch daraus! Oder eine Comicgeschichte – dann würden es auch jüngere Leute lesen!
  • Marvel Crosson (27.4.1900–19.8.1929) starb am zweiten Tag des „Women's Air Derby“, als ihr Flugzeug in der Wüste von Arizona abstürzte