Online-Magazin für Fans der Digedags und der Abrafaxe

Das aktuelle Heft

578 | Februar 2024

Schatten über Genua


Nach dem Erdbeben in Tripolis wird die schwerverletzte Lela aus den Trümmern ausgegraben und von Inara gesundgepflegt.

Vor Genua wird das Schiff mit den Abrafaxen von fünf Galeeren bedrängt, die den Elefantentransport versenken sollen. Der Capitano der Galeeren erkennt Isaak als alten Bekannten und geleitet das Schiff schließlich in den Hafen. Der Conte Caruso sieht ein, dass der Capitano im Sinne Genuas gehandelt hat und gibt ein großes Fest für alle. Als die Abrafaxe später von ihren Abenteuern mit Abul Abbas berichtet, klettert eine schwarze Gestalt den Turm hinauf, die Califax für Lela hält. Doch es ist Guilietta Boccanegra, die Caruso gern heiraten möchte. Doch da die Familien Boccanegra und Campofragoso verfeindet sind, hat Carusos Mutter eine Hochzeit von Guilietta mit Nicolo Visconti arrangiert, die am nächsten Tag stattfinden soll. Abrax holt die Priester Thomas und Tomas, um Caruso und Guilietta zu trauen. Als Guilietta den Turm hinab flieht, klettert Caruso hinterher; sie werden am Turm hängend vom Priester Thomas getraut. Als Caruso abstürzt, wird er von Abul Abbas gerettet.

Die Weiterreise verzögert sich um fünf Monate, da es Herbst ist und die Alpenpässe verschneit sind. In dieser Zeit hat sich Lela in Tripolis von ihren Verletzungen erholt.

Geschichtsbeiträge: Fragen über Fragen (S.22/23); Schätze aus Italien - oder doch China? (S.24/25)

Leserpost: (S.28)

Werbung: Nickelodeon (S.19); Ausstellung MOSAIK up Platt (S.28); Anna, Bella & Caramella-Mosaik 59 (S.29); MOSAIK-Shop (S.30-33); Mosaik-Leserclubkarte 2023 [sic!] (S.31); MOSAIK-Abo / Anna, Bella & Caramella-Abo (S.34)

Sonstiges: Die Abrafaxe im Extavium (S.20/21); Kochen mit Califax (S.26/27); Impressum (S.30)

Bemerkenswertes:

  • der Geleitbrief des Kaisers wird von Rurik und Sigismund zur Bespannung einer Trommel benutzt
  • der Elefant schenkt auf Califax' Geheiß Carusos Mutter einen Seidenschal, wodurch er ihr Herz gewinnt
  • Thomas nennt Guilietta irrtümlich Capulet, eine Anspielung auf Romeo und Julia
  • auf Seite 14 erkennt man einen der zwei obersten Capitane aus Genua und den Kapitän Fuccicato (MOSAIK von Hannes Hegen 94) sowie einen Weihnachtsmann