www.tangentus.de Das aktuelle MOSAIK-Heft
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
  27. August 2020

Inhalt
Neues
Archiv
Zur Homepage
eMail


536

537 / September 2020
Expedition auf dem Sepik
aktuelles MOSAIK-Heft

Comic (S.2-18,35-52):
Califax und Pitipak haben den Postdampfer in Stephansort verlassen und suchen eine Möglichkeit, nach Kerawara zurück zu kommen. An der Schmalspur-Ochsenbahn treffen sie auf den Landeshauptmann Georg von Schleinitz und den Biologen Max Hollrung, die eine Expedition auf dem Kaiserin-Augusta-Fluss vorbereiten. Pitipak rettet von Schleinitz vor einer giftigen Schlange, wobei dessen Fernrohr zu Bruch geht. Da Califax den Schaden nicht ersetzen kann, soll er entweder eingesperrt werden oder als Koch auf dem Expeditionsschiff „Ottilie” anheuern. Er wählt letzteres, obwohl dadurch die Rückreise nach Kerawara aufgeschoben wird. Bei einem Schabernack von Pitipak und der Ratte erschrickt von Schleinitz so heftig, dass er das Zeiss-Fernrohr des Kapitäns wegschleudert. Glücklicherweise kann Califax es auffangen, wobei der vorbereitete Imbiss zu Boden fällt.
Am nächsten Tag legt das Schiff an einer Stelle an, die für eine Niederlassung günstig scheint. Bald gibt Schleinitz den Plan wieder auf, da die eingeborenen Frauen ihm gegenüber zu wenig Respekt zeigen und lieber nach einem entlaufenen Schwein suchen. Das findet Pitipak schließlich, allerdings verpassen er und Califax die Abfahrt des Schiffes; sie sollen auf dem Rückweg wieder abgeholt werden...

Geschichtsbeiträge: Abrax taucht ab (S.24/25); Fragen über Fragen (S.26/27); Abenteuer Ozeanien (S.28/29)
Leserpost: (S.20/21)
Werbung: MOSAIK-Shop (S.30-33); MOSAIK-Abo / Anna, Bella & Caramella-Abo (S.34)
Sonstiges: MOSAIK Magic App (S.19); Die Abrafaxe im Extavium (S.22/23); Impressum (S.32)

Bemerkenswertes:

Die Erben des verborgenen Schatzes
Die Erben des
verborgenen Schatzes
  • der Kaiserin-Augusta-Fluss heißt heute Sepik, wodurch sich der (eigentlich anachronistische) Titel erklärt
  • um Pitipak zu verscheuchen, gibt von Schleinitz einen Schuss ab – Pitipak: „Der Mann hatte ein Gewitter in der Hand: mit Blitz und Donner!”
  • beim Essen mt Hollrung kann Califax die fade Haxe mit seiner Spezialgewürzmischung (enthält u.a. Rosmarin) aufbessern
  • Kapitän Rasch bevorzugt „die Gläser von Carl Zeiss aus Jena”
  • die Ratte kocht à la „Ratatouille” (Film von 2007), beim Turnen am Gewürzregal passiert jedoch ein Würz-Unfall, der sich danach als Glücksfall zeigt, denn die verfeinerte Suppe schmeckt sensationell
  • der Matrose auf der „Ottilie” ähnelt Joachim Ringelnatz (1883–1934)
  • Brabax kommt im Heft nicht vor, Abrax ist nur auf der Rückseite zu sehen
  • der Abo-Ausgabe liegt ein zweites Heft mit dem Titel „Die Erben des verborgenen Schatzes” bei, das vom Deutschen National­komitee für Denkmalschutz (DNK) herausgegeben wird