www.tangentus.de Vor 10 Jahren
www.tangentus.de
MOSAIK online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
  24. Februar 2011

Archiv
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail


422

424

423 / März 2011
Von Ratten und Rindern
Vor 10 Jahren

Heft 423
Heft 423
Comic (S.2-18,35-52):
Das Rattenrennen in London ist in eine entscheidende Phase gelangt, doch die Abrafax-Ratte weiß sich gegen die Katzen-Übermacht zu behaupten. Califax, der Schlimmes ahnt, wird von Tom und Jerry am Eingreifen gehindert. Schließlich trickst Rattifax auch die ärgste Konkurrentin Gräte aus und gewinnt. Baldo hat nun die doppelte Last zu schleppen. Inzwischen war Abrax von Vlamell in ein Kellerverlies gelockt worden. Nachdem Califax mit Hilfe der Ratte seine Spur gefunden hat, gelingt es, Abrax zu befreien und die okkulte Bande einschließlich Vlamell ins Kellerloch zu sperren.
Brabax begegnet auf dem Weg nach Versailles einer Gruppe von Landstreichern, darunter einer, den sie und Brabax für Baldo halten. Doch schnell stellt sich heraus, dass es sich um den Herzog von Caran d'Ache handelt, der inzwischen sehr abgerissen daherkommt. Als der Herzog mit den Vagabunden in Streit gerät, mischt sich ein wilder Stier ein, der Caran d'Ache mit sich nimmt und auf dem Misthaufen eines Bauernhofs absetzt, wo er die Bäuerin beleidigt, die alsbald ihre drei kräftigen Söhne ruft...
Brabax und seine neuen Begleiter wandern weiter nach Versailles.

Leserpost: (S.28/29)
Werbung: LEGO HeroFactory (S.19); Nickelodeon (S.23); Michel Vaillant (S.30); Leipziger Buchmesse (S.31); MOSAIK-Shop (S.32/33); Aboschein / MOSAIK-Shop-Bestellschein (S.34)
Sonstiges: Auf Leibniz' Spuren: Die schlauen Leute von heute (S.20/21); Rattifaxen (S.22); Die Abrafaxe im Exploratorium (S.24/25); Brabax' kleine Sternenkunde 18. Folge: Leben auf der ISS (S.26/27); Impressum (S.30); MOSAIK auf der Leipziger Buchmesse (S.31)

Bemerkenswertes:
  • nachgedruckt im Sammelband 106 „Spiel ohne Regeln“
  • der Hefttitel steht wieder auf der Titelseite – nach fünf titellosen Covers in Folge
  • Gräte lässt sich sogar mit einem gemalten Fisch ködern
  • das Gasthaus „The Meat“ hat eine Wurst als Türklinke
  • der Weg durch den Irrgarten: „Erst 173 Mal rechts abbiegen, dann 2 Mal links und dann wieder 42 Mal rechts – ihr könnt es gar nicht verfehlen!“