www.tangentus.de Archiv
www.tangentus.de
MOSAIK Online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 3. November 2016 )

Neues
Inhalt
Archiv
Zur Homepage
eMail
Gästebuch

vorige Seite nächste Seite
( 29 31 )

30 / Oktober 2016
Schöne Bescherung
Archiv
Heft 30
Heft 30
Comic (S.3-40):
Die Räuberbande, der sich Anna bzw. Anton angeschlossen hat, plant einen Überfall auf den Vogt. Doch Hauptmann Ronny stürmt vor und wird von des Vogts Landsknechten gefangengenommen. Die übrigen Räuber können gerade noch fliehen.
Im Kloster Neu-Helfta sitzen Bella und Caramella noch immer fest. Die angeblichen Dämoninnen sollen dem Erzbischof vorgestellt werden. Erst soll sie Katharina begleiten, dann bekommt Schwester Beatrix diese Aufgabe, damit ist die Möglichkeit zur Flucht vereitelt. Unterwegs kommen sie am Hof des Vogts vorbei, wo eben der Räuberhauptmann an den Galgen soll. Da greifen Anton und die beiden Räuber ein, machen den Vogt und seine Knechte unschädlich und heben die Steuerlast für die Bauern auf. Bella und Caramella, die in einem Käfigwagen sitzen, erkennen Anna, können jedoch keinen Kontakt aufnehmen. Inzwischen haben die Räuber Anton zum neuen Hauptmann gewählt, und just am 6. Dezember fährt die Räuberbande durch die Dörfer und verteilt die Beute an die Kinder.
In Halle findet der Erzbischof nichts Verdächtiges an den beiden Mädchen, so dass Beatrix unverrichteter Dinge die Heimreise antreten muss.

Wissensbeiträge: Die doppelte Katharina (S.42/43); Das Geheimnis von Schnee (S.44/45)
Werbung: MOSAIK-Shop (S.41); Abo-Bestellschein (S.41)
Sonstiges: Das sind wir (S.2); Impressum (S.2); Caramellas kleine Klosterküche (S.46/47); Tierisch beschäftigt! (S.48/49); Ländliche Idylle mit malerischen Fehlern! (S.50/51); Heftinhalt (S.52)
Heft #30 Beilage
Mobile aus Heft #30

Bemerkenswertes:
  • dieses Heft hat zwei Comicseiten mehr
  • um den Hund Lucifer des Landvogts auszuschalten, lässt Anna einen Hasen los
  • Küchennonne: „Ich denke, etwas Rosmarin könnte...”
    Caramella: „Ach, Rosmarin ist völlig überschätzt.”
  • Anna erinnert an das HB-Männchen: „Aber, aber ... wer wird denn gleich in die Luft gehen?”
  • ein Balken bricht mit dem Onomatopoetikum „SPRELTZ!”
  • die Geschichte von den guten Räubern im Schwarzen Wald führt zu Berufsplänen: „Wenn ich groß bin, werde ich auch Räuberin!”
  • das Bilderrätsel auf Seite 50/51 erinnert an Pats Reiseabenteuer aus „Atze” („Was gab es damals noch nicht?”)
  • dem Heft liegt ein Mobile zum Basteln bei, das auch im Abrafaxe-MOSAIK 491 enthalten ist