www.tangentus.de Abrafantasien
www.tangentus.de
MOSAIK Online Fanzine

Letzte Aktualisierung:
( 31. März 1999 )

Abrafantasien
Inhalt
Neues
Zur Homepage
eMail
Gästebuch

Alle Jahre Bücher
31.3.1999
Abrafantasien
Postkartenbuch Wie immer im Frühjahr war die Leipziger Buchmesse Anziehungspunkt für Bücher-Freunde, darunter natürlich auch wieder MOSAIK-Bücher-Freunde. Da am „Junge Welt”-Stand außer einem Dummy des ersten Weltraumserie-Bandes nichts Neues zu finden war, konzentrierte sich das Interesse auf den Ausstellungsbereich des MOSAIK Steinchen für Steinchen-Verlages. In der Messebuchhandlung gab es die neuen Produkte zu erwerben: das Berliner KURIER-Album „Voll in Fahrt”, das leicht erweiterte „Spacesurfer”-Softcover-Album und das Postkartenheft, die sich alle recht gut in die MOSAIK-Sammlung einfügen lassen...
(Übrigens: Wenn man die Zeitungs-/Zeitschriften-Onepager nachrechnet, ergibt sich aus dem KURIER halbjährlich und aus der SUPER illu jährlich genügend Material für eine Buchausgabe.)
Am Stand selbst konnte man das Califax-Kuschelkissen sehr günstig erwerben (Einzelheiten darf ich nicht verraten) sowie einige Neuigkeiten erfahren.
Obwohl das MOSAIK zur Zeit unter permanentem Zeichnermangel leidet (Ulf S. Graupner seit Dezember 1998 nicht mehr dabei, Lona Rietschel beendet jetzt ihre 40-jährige Mitarbeit), ist die Herausgabe des nächsten „richtigen” Albums (CONGO) bereits zur Frankfurter Buchmesse geplant. Dazu - das ist das Novum! - sollen die Zeichnungen in Italien ausgeführt werden. Da fallen mir doch gleich Disney's Lustige Taschenbücher ein.
Das absolute Highlight war für mich die Ausstellung über die Entstehung von ABRAFAXE #1. Hier waren die Entwurfs- und Entwicklungsphasen der Figuren, des Covers und verschiedener Seiten anhand von Skizzen, Originalzeichnungen und Druckseiten gut zu verfolgen - ein gelungener Einblick in die Arbeit der Comiczeichner. Ein unbescheidener Vorschlag dazu: der Inhalt der Ausstellung sollte als Sonderheft in gedruckter Form herausgegeben werden.